Hausgereiftes Dry Aged Entrecôte

Wir beziehen unser Entrecôte von Bauernhöfen aus unserer Umgebung. Genauer gesagt von swissprimgourmet-zertifizierten Bauernhöfen mit Limousinrindern (die Rasse stammt ursprünglich aus der Region Limousin in Frankreich und steht für höchste Fleischqualität). Dieses Gütesiegel achtet auf artgerechte Tierhaltung und höchste Hygienestandards - und garantiert eine überdurchschnittliche Fleischqualität.

Aber damit ist das Fleisch noch nicht «gegessen»: Mit zunehmender Lagerung verliert es an Wasser und wird aromatischer und zarter. Deshalb lassen wir unser Fleisch nicht im Vakuum, sondern unter konstanter Kühlung und Belüftung in unserem Kronenkeller fertig reifen. Weil auch Sauerstoff chemische Prozesse in Gang setzt, die den Fleischgeschmack ausprägen und intensivieren. Nach neun Wochen ist das Fleisch ausgereift und zeichnet sich durch eine dunkelrote, fast schon schwarze Kruste aus. Diese wird fachgerecht von unserem Küchenchef Joel Fässler entfernt und ein kulinarischer Schatz kommt zum Vorschein:

Ein auf diese Art luftgetrocknetes Steak («dry aged beef») ist nicht nur Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung - es ist eine wahre Gaumenfreude.

Empfehlung:

Hausgereiftes Dry Aged Entrecôte

mit Rotweinjus

Ostschweizer Pommes frites und Gemüse

CHF 49.50