AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen Hotel Krone Speicher AG

GELTUNGSBEREICH

Diese AGB finden auf sämtliche Rechtsbeziehungenzwischen der Hotel Krone Speicher AG und dem GastAnwendung. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden von uns nicht akzeptiert. Mündliche Erklärungen und Zusagen unserer Mitarbeiter werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn wir sie schriftlich bestätigt haben.

VERTRAGSABSCHLUSS

Mit der Zustellung unserer Bestätigung kommt einVertrag zwischen dem Gast und der Hotel KroneSpeicher AG zustande. Die vorliegenden allgemeinenVertragsbedingungen sind Bestandteil dieses Vertrages.Mitteilungen per Email gelten als schriftlich erfolgt.

BUCHUNGSBEDINGUNGEN

Buchungen, welche nicht über das Internet erfolgen,müssen bis zum geforderten Termin rückbestätigt werden. Werden diese Bedingungen nicht eingehalten, kann die Hotel Krone Speicher AG die Buchung annullieren.Die Hotel Krone Speicher AG verpflichtet sich, die allgemeinen Bestimmungen des Datenschutzes und der Datensicherheit einzuhalten. Die von Ihnen eingegebenen Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

AN- UND ABREISE

Vorbehältlich einer abweichenden Vereinbarungsteht das gebuchte Zimmer am Anreisetag ab 15:00Uhr zur Verfügung. Bei einer Anreise nach 18:00 Uhrist das Hotel zu benachrichtigen. Andernfalls ist dasHotel berechtigt, das Zimmer weiter zu vermieten.Die Zimmerrückgabe hat am Abreisetag bis spätestens11:00 Uhr zu erfolgen.

ZAHLUNGSMODALITÄTEN

Die Schlussrechnung ist bei Abreise in bar oder mittels Kreditkarte zu bezahlen. Wir akzeptieren Maestro, Postcard, V-Card, Vpay, Master und Visa. Die Bezahlung in Euro ist möglich. Die Umrechnung erfolgt nach einem von uns vorgegebenen Tageskurs.

UNTERMIETE, WERBEMASSNAHMENUND NAMENSNENNUNG

Die Untervermietung bedarf der schriftlichen Zustimmungder Hotel Krone Speicher AG. Die Namensnennungder Hotel Krone Speicher AG in sämtlichen Medien(Zeitungen, Radio, Fernsehen, Internet usw.)bedürfen grundsätzlich der vorherigen schriftlichenZustimmung. Davon ausgenommen ist die Nennungdes Namens zur Angabe des Veranstaltungsortesoder einer Wegbeschreibung an einen begrenztenTeilnehmerkreis. Sollte das Logo der Hotel KroneSpeicher AG auf Drucksachen verwendet werden,muss ein ‹ Gut zum Druck › eingeholt werden.

ANNULLATIONEN UND UMBUCHUNGEN

Annullationen oder Umbuchungen sind nur gültig,wenn diese schriftlich an die Hotel Krone Speicher AG zugestellt werden.

INDIVIDUALRESERVATIONEN BIS 3 ZIMMER

• Annullationen bis 3 Tage vor Anreise: kostenfrei

• Annullationen vom 2. bis und mit 0. Tagvor Ankunft: 100% des Zimmerpreises

GRUPPENRESERVATIONEN UND SEMINARE

Gruppenreservationen gelten ab 4 Zimmern.

• Annullationen bis 30 Tage vor Anreise: kostenfrei

• Annullationen vom 29. bis und mit 15. Tagvor Ankunft: 30 % der reservierten Räumlichkeiten

• Annullationen vom 14. bis und mit 7. Tagvor Ankunft: 50 % der reservierten Räumlichkeiten

• Annullationen vom 6. bis und mit 0. Tagvor Ankunft: 100 % der reservierten RäumlichkeitenMassgebend zur Berechnung des Annullationsdatumsist das Eintreffen der schriftlichen Erklärung beider Buchungsstelle. An Samstagen, Sonn- und Feiertagenist der nächste Werktag massgebend.

AMTLICHE BEWILLIGUNG  UND NACHTZUSCHLAG

Bei einer Veranstaltung, die länger dauert als Mitternacht, behalten wir uns einen Nachtzuschlag von CHF 250 pro angebrochene Stunde vor. 

RUHE UND ORDNUNG

Die Hotel Krone Speicher AG kann den Vertrag jederzeit entschädigungslos einseitig kündigen, wenn der ordentliche Geschäftsbetrieb, die Sicherheit von Personen und Umwelt oder der Ruf der Hotel Krone Speicher AG gefährdet ist, letzteres insbesondere, wenn die Inhalte der Veranstaltung z. B. in religiöser, politischer oder anderer Natur in einen öffentlichen Fokus geraten könnten. Dies ist insbesondere der Fall, wenn unwahre oder unvollständige Angaben über Inhalt und Verlauf des Anlasses gemacht wurden.

SUISA

Urheberrechtliche Entschädigungen im Zusammenhangmit Musik sind vom Veranstalter selber anzumeldenund abzugelten.

HAFTUNG DES HOTELS

Schadenersatzansprüche gegen uns sind auf den direkten Schaden begrenzt, der von uns grobfahrlässig oder absichtlich verursacht wurde. Ansprüche für indirekte Schäden, Mangel folgeschäden oder entgangenen Gewinn sind, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen.Für eingebrachte Sachen des Gastes wird die Haftung im gesetzlich zulässigen Umfang ausgeschlossen. Wertsachen sind in dem dafür vorhandenen Safe unterzubringen.Ansprüche müssen umgehend, spätestens 14 Tage nach Abreise, schriftlich bei Hotel Krone Speicher AG geltend gemacht werden; anderenfalls gelten die Ansprüche als verwirkt.

HAFTUNG DES GASTES

Für allfällige Schäden haftet der Gast, ausser er kann nachweisen, dass diese ohne sein Verschulden (bzw.Verschulden von Mitbenützern) entstanden sind.Schäden sind unverzüglich der Hotel Krone Speicher AG zu melden. Die Hotel Krone Speicher AG ist berechtigt,den allfälligen Schaden zu belasten.

WEITERE BESTIMMUNGEN

Das Anbringen von Informationsmaterial ausserhalb des Konferenzraumes ist mit der Hotel Krone Speicher AG abzusprechen. Die Teilnahme von Medienvertretern an Veranstaltungen in den Gebäuden der Hotel Krone Speicher AG müssen im Vorfeld angekündigt werden. Die Bewirtung in Räumlichkeiten von der Hotel Krone Speicher AG darf ausschliesslich mit den vom Hotel zur Verfügung gestellten Speisen und Getränken erfolgen. Die Bedingungen für Ausnahmen müssen vorher mit der Direktion der Hotel Krone Speicher AG ausgehandelt werden.

ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

Für alle unter diesen AGB mit der Hotel Krone Speicher AG abgeschlossenen Verträge ist schweizerisches Recht anwendbar. Ausschliesslicher Gerichtsstand für allfällige Streitigkeiten aus solchen Verträgen ist Speicher AR.

SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Sollte eine vertragliche Bestimmung ungültig sein oder werden, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht. Eine solche Bestimmung ist durch eine andere, gültige, zu ersetzen, welche dem wirtschaftlichen Zweck der ungültigen Bestimmung möglichst nahe kommt. Die Hotel Krone Speicher AG behält sich das Recht vor, die AGB jederzeit zu ändern. Änderungen dieser AGB’s bedürfen der Schriftlichkeit.

SPEICHER, 1. FEBRUAR 2015